Startseite
    Mode
    DIY
    Kochen & Backen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    pascale1974

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   20.01.15 09:57
    Hallo, wie erwähnt, Du
   28.01.15 19:05
    Hi, hast Du noch neue
   12.02.15 20:04
    Mal wieder viele Grüße
   18.04.15 00:23
    Hi, mal wieder viele Grü
   14.10.15 09:45
    Hi, freue mich auf ne
   21.12.15 19:53
    Schöne Weihnachtsfeierta


http://myblog.de/bratkartoffel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bethmännchen

 

Heyho!

Diese kleinen Häschen sind eigentlich Bethmännchen.

Bethmännchen sind ein Gebäck aus Marzipan und der Name geht auf die Erfinder (Familie Bethmann) zurück, siehe auch Wikipedia dazu.

 

Das Rezept dazu geht wie folgt:

  • 300g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • 4 TL Mehl
  • 100g Puderzucker
  • 100g gemahlene, geschälte Mandeln


Das ganze muss man dann zu einem Teig verkneten (achtung, das ganze ist super klebrig!)

Anschließend kleine Kugeln formen und diese auf ein Bakblech mit Backpapier legen. Am besten macht man das übrigens im Kalten, sonst klebt mehr Marzipan an den Fingern als an den Kugeln…

Normalerweise würde man die Kugeln nun mit Eigelb bestreichen und drei Mandelhälften an die Kugeln kleben, ich habe mich aber dazu entschieden, das ganze etwas anders aufzuziehen.

Also eine Schere zur Hand nehmen und beherzt zwei Schnitte nebeneinandersetzen für die Öhrchen.
Die Augen hab ich einfach mit der Rückseite eines normalen Schaschlickspieß eingedrückt.

Dann das ganze für 10 bis 15 min in den Ofen (Umluft ca. 160°C, Ober- und Unterhitze darf meist ca. 20°C höher sein). Die Backzeit hängt ganz vom eigenen Ofen ab, also schaut man am besten hin und wieder nach den kleinen Häschen, damit sie keinen Sonnenbrand bekommen, obwohl sie ruhig etwas gebräunt sein dürfen.

 

Und vois-lá: Man hat seine ganz eigenen Bethhäschen =) Nicht zu verwechseln allerdings mit Betthäschen, das ist ein anderes Kapitel

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbacken und Ausprobieren, ich find sie auf jeden Fall super lecker!

 

PS: Man könnte auch diese süße Idee ausprobieren

2.1.15 14:14
 
Letzte Einträge: Mehr von meinem Zimmer, Outfit des Tages, Outfit des Tages, Hausmittel bei Erkältung, Outfit des Tages & Close-up


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale (3.1.15 13:18)
Die Bärchen mit den Mandeln im Arm sehen ja niedlich aus.

LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung